Gedenken an die Novemberpogrome 1938

Stolpersteine

Nie wieder schweigen, nie wieder wegschauen!

Die SPD Ascheberg möchte an den Gedenktag der Novemberpogrome erinnern und herzlich zu unserer Veranstaltung einladen. Unsere Gedenkveranstaltung steht unter dem Motto:
„Erinnerung für die Zukunft
‚Nie wieder schweigen, nie wieder wegschauen!‘“

Ort?          Stolpersteine in Herbern, Berhardstraße/ Ecke Merschstraße
                  Treffen: Eingang Volksbank Herbern (Merschstraße 20, 59387 Ascheberg)

Wann?     Donnerstag, 09. November 2023 um 17:00 Uhr
Was?        Gedenken an die Novemberpogrome und eine Schweigeminute für die jüdische Familie Samson

In Zeiten großer Umbrüche und antidemokratischer Strömungen möchten wir Sozialdemokraten ein Zeichen setzen. Wir müssen an die dunkle Seite unserer Vergangenheit erinnern und uns dafür einsetzen, dass Prozesse der Ausgrenzung, Verfolgung und der Vernichtung in unserem Deutschland 2023 und in Zukunft nie mehr stattfinden. Über eine rege Teilnahme freut sich die SPD Ascheberg.

Gedenken
Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mehr Geld in den Taschen der Bürger lassen und damit das Heimatshoppen fördern

Wir alle wissen, dass unser Gemeinwesen Geld kostet. Dafür zahlen wir Steuern und Gebühren. Dennoch fragen sich viele von uns, ob die

Nach oben scrollen