Römer und Stinka besuchen Wecon!

Besuch vor Ort: Römer und Stinka besuchen Wecon

Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag (3.v.l.) und SPD-Generalsekretär Andrè Stinka (3.v.r.).
Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag (3.v.l.) und SPD-Generalsekretär Andrè Stinka (3.v.r.).

Einen interessanten Ausflug in die Logistikbranche unternahmen gestern Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag und SPD-Generalsekretär Andrè Stinka.

Bei der Firma Wecon an der Hansalinie informierten Franz-Josef, Hendrik und Daniel Hemker über die Arbeit und die Produkte des Unternehmens. Bei einem Rundgang durch die Produktion, die täglich zwölf Einheiten verlassen, wurden die Produktpalette und über hier geschaffene Lösungen auch Probleme der Logistikbranche greifbar.

Ludger Klaas und die stellvertretende Bürgermeisterin Petra Haverkamp begleiteten das Duo als Ortsvereinsvertreter während des Besuches in Ascheberg.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof in Herbern

Zum traditionellen Laubfegen auf dem jüdischen Friedhof in Herbern haben sich wieder einige Aktive am letzten Novemberwochenende getroffen. Jeder der Interesse hat,

Ascheberg Westfalen

Bericht zum BPA vom 25. November 2021

Zu Begin wurde der Haushaltsplan beraten, der in Summe einstimmig angenommen wurde. es wurde nur der Antrag der UWG Bezüglich Fahrrad-Service-Stationen in

Kanalnetz

Nein zur Privatisierung des Kanalnetzes

Die SPD Ascheberg positioniert sich deutlich gegen die schrittweise Privatisierung des Kanalnetztes der Gemeinde Ascheberg und hat in der Ratssitzung geschlossen gegen

Scroll to Top