Großes Vertrauen für neuen Vorstand!

Großes Vertrauen für neuen Vorstand!

Der neue Vorstand bis 2020!

Am vergangenen Freitag wurde in der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Ascheberg turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand wird für die nächsten zwei Jahre die sozialdemokratische Politik in der Gemeinde organisieren und damit auch die Vorbereitungen in Richtung Kommunalwahlen 2020 vorantreiben.

„Der Bürgermeister ist im Gemeinderat nicht um einen Ausgleich der Meinungen bemüht und die CDU drückt viele Entscheidungen mit ihrer absoluten Mehrheit durch. Die Meinungen und Ideen von vier anderen Parteien werden ignoriert und die CDU verfolgt nur die eigenen Machtinteressen“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.

Die wiedergewählte Kassiererin Petra Haverkamp machte in ihrem Bericht deutlich, dass der Ortsverein für die kommenden Jahre gut aufgestellt ist.

Petra Haverkamp – Kassiererin

„Unsere Finanzen sind in Ordnung und wir haben bereits Rücklagen für die Kommunalwahl gebildet. Darin sind auch Finanzmittel zur Unterstützung eines Bürgermeisterkandidaten enthalten“, so SPD-Kassiererin Petra Haverkamp.

Der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden knüpfte an die selbstgesteckten Ziele des Vor-standes von vor zwei Jahren an. So konnte die Mitgliederzahl auf insgesamt 105 Genossinnen und Genossen weiter gesteigert werden und auch der Dialog mit Vereinen, Gruppen, Institutionen und Firmen wurde ausgebaut.

„Wir haben uns in den vergangenen zwei Jahren den großen gesellschaftlichen Themen zugewandt. Mit zwei Begegnungsfesten haben wir auf lokaler Ebene einen Beitrag zum Erhalt der Willkommenskultur und Integration der Geflüchteten geleistet“, so Waldmann.

Johannes Waldmann – Ortsvereinsvorsitzender

„Auch haben wir das Thema bezahlbaren Wohnraum auf die kommunale Tagesordnung gesetzt und werden auch in Zukunft dafür sorgen, dass genügend Mietwohnraum in der Gemeinde geschaffen wird“, fordert Waldmann.

In seinem Bericht dankte Johanes Waldmann auch für die vergangene Zusammenarbeit:

„In den letzten Jahren wurden wir von den Mitgliedern bei vielen Aktionen stark unterstützt und auch meine beiden Vorgänger Dr. Wilhelm Bücker und Michael Krieger sind immer ansprechbar und hilfsbereit. Herzlichen Dank auch an Christian Ley und Nils Ohk für die bisherige Arbeit im Vorstand.“

Christian Ley, Johannes Waldmann, Nils Ohk.

Vorsitzender – Johannes Waldmann
Stellv. Vorsitzender – Volker Brümmer
Stellv. Vorsitzende – Birgit Homann
Kassiererin – Petra Haverkamp
Schriftführerin – Claudia Ley
Bildungsbeauftragter – Elmar Hammwöhner
Mitgliederbeauftragter – Sebastian Klaas
Beauftragter AG60+ – Wolfgang Nickel
Juso Beauftragte – Nadine Ohk
Beisitzer – Christian Klaverkamp
Beisitzer – Maximilian Haupt
Beisitzer – Uwe Cottmann
Kooptiertes Mitglied – Christian Ley

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top