Frühjahrsputz ist leider notwendig!

Die SPD Ascheberg hat sich auch in diesem Jahr an der „Aktion saubere Landschaft“ in der Gemeinde Ascheberg beteiligt!

Gestartet wurde bereits am Samstag ab 08:00 Uhr und die Aktion fand wieder in allen drei Ortsteilen unter großer Beteiligung der Vereine, Organisationen und der Bürgerschaft statt.

Das gemeinsame Ziel ist es die Natur möglichst sauber zu halten und gleichzeitig auf das Problem der bewussten Verschmutzung durch einige Mitbürger in der Gemeinde aufmerksam zu machen!

„Jahr für Jahr wird diese Aktion durchgeführt und es setzt kein Lerneffekt bei den Menschen ein, die ihren Müll achtlos aus dem Autofenster werfen. Durch die vielen freiwilligen Helfer wird die Vermüllung unserer Landschaft eingedämmt“, dankt SPD-Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mehr Geld in den Taschen der Bürger lassen und damit das Heimatshoppen fördern

Wir alle wissen, dass unser Gemeinwesen Geld kostet. Dafür zahlen wir Steuern und Gebühren. Dennoch fragen sich viele von uns, ob die

Nach oben scrollen