Holocaustgedenktag: Niemals vergessen!

Holocaustgedenktag: Niemals vergessen!

Am vergangenen Dienstag wurde auf verschiedenen Gedenkveranstaltungen im Kreis Coesfeld den Opfern des Holocaust gedacht.

So versammelten sich Bürger und Mitglieder der SPD an der Gedenkstele in Herbern um in einer Gednekstunde an die Opfer zu erinnern. „Wir müssen uns an die Vergangenheit erinnern, um in der Gegenwart und in der Zukunft dafür zu sorgen, dass sich solche Taten niemals wiederholen“, so Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.

Zeitzeuge Herbert Rzepka fasste seine Erinnerungen zusammen: „Ich bin einer der wenigen, die die Erschießungen und den Abtransport der Menschen erlebt hat – und ich werde das niemals vergessen.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

1. Ascheberger Austausch

Ascheberger Austausch

Am Mittwoch den 24.03. um 19:00 Uhr startet die SPD Ascheberg den 1. Ascheberger Austausch per Videokonferenz Da die Möglichkeiten auf Festen

Christian Ley

Haushaltsrede der SPD im Rat vom 16.03.2021

(Es gilt das gesprochene Wort)Sehr geehrter Herr Bürgermeister Stohldreier,Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung,Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Ratsmitglieder, zunächst bedanke

Scroll to Top