Am 13. September den Wechsel und einen neuen Politikstil wählen!

Ascheberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Davensberg, Ascheberg und Herbern,

am 13. September 2020 sind Kommunalwahlen. Neben der Wahl eines neuen Rates der Gemeinde sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, eine Stimme für eine neue Bürgermeisterin oder einen neuen Bürgermeister abzugeben. Als Hauptverwaltungsbeamt(e)in an der Spitze von Rat und Verwaltung der Kommune und bestimmt maßgeblich die Art und Weise der Zusammenarbeit.

Dabei sollte sie/ er auch für die Belange aller Menschen in der Kommune ansprechbar sein und gleichzeitig eine moderierende Funktion wahrnehmen, um den Ausgleich bemüht. Erstmalig bewirbt sich eine Frau um das höchste Amt in der Gemeinde, eine Frau aus der freien Wirtschaft mit einem Blick von außen auf die Verwaltung

Mit der Kandidatur von Monika Verspohl bieten wir Sozialdemokraten als starke politische Kraft in der Gemeinde Ascheberg eine echte demokratische Alternative zur Wahl an und verbinden dies mit der Idee der Etablierung eines neuen Politikstils, der alle Menschen in der Gemeinde beteiligen wird.

Als starke soziale Kraft im Rat der Kommunalpolitik eine neue Richtung geben

Bleibt es bei den bisherigen Mehrheitsverhältnisse, ist an eine Änderung des bisherigen bekannten Politikstils in der Gemeinde nicht zu denken!  Im neuen Rat der Gemeinde  braucht es daher die SPD als eine in der kommunalen politischen Arbeit erfahrenen Kraft, die vor allem die sozialen Aspekte der zukünftigen Gestaltung fest im Blick behält:

Sei es bei dem Thema „bezahlbarer Wohnraum“ oder im Bereich der Bildung, wo alle Kinder unabhängig vom Elternhaus die besten Grundlagen und gleiche Chancen erhalten müssen!

Als Partei, in der Gleichberechtigung schon seit vielen Jahren gelebt wird, sind wir der klaren Auffassung, dass Frauen im neuen Rat der Gemeinde eine größere Rolle einnehmen sollten.

Wir glauben zudem, dass nachhaltige Veränderungen zum Klimaschutz dann von allen Menschen mitgetragen werden, wenn es uns gelingt, durch gute Modelle zu begeistern und die notwendigen Veränderungen sozial zu gestalten.

Mit dieser Haltung und unseren Zielen fest im Blick wollen wir als SPD Ascheberg der Kommunalpolitik eine neue Richtung geben!

Am 13. September Monika Verspohl und die SPD wählen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ascheberg,

meine Bitte an Sie: Gehen Sie am 13.September zur Wahl und geben Sie ihre Stimmen Monika Verspohl als zukünftige Bürgermeisterin und der SPD für eine starke soziale politische Kraft in einem neuen Rat der Gemeinde Ascheberg. Entscheiden Sie sich jetzt für den Wechsel und einen neuen Politikstil!

Herzliche Grüße

Volker Brümmer

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top