Vorstandswahlen mit starken Ergebnissen!

Vorstandswahlen mit starken Ergebnissen!

Vorstand mit großem Vertrauen gewählt!
Vorstand mit großem Vertrauen gewählt!

Am vergangenen Donnerstag haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Ascheberg einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahlen fanden turnusmäßig nach zwei Jahren statt und haben die bisherige Arbeit des Vorstandes gestärkt.

„Wir haben in den vergangenen zwei Jahren unseren Mitgliederzuwachs auf aktuell 93 Mitglieder fortsetzen können. Auch bei der Kommunalwahl 2014 haben wir mit einem engagierten Wahlkampf unser Ergebnis um 6,3 Prozent steigern können“, verwies Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann auf einige Erfolge der bisherigen Vorstandsarbeit.

Bei den Wahlen wurde Vorsitzender Johannes Waldmann mit 29 von 29 Stimmen wiedergewählt. Ebenfalls 100 Prozent der Stimmen vereinigte Fraktionsvorsitzender Christian Ley als stellvertretender Parteivorsitzender auf sich. Zweiter Stellvertreter ist Volker Brümmer (26 Stimmen).

Die Kasse wird auch zukünftig von Petra Haverkamp geführt, die 29 Stimmen erhielt. Als Schriftführerin macht Claudia Ley weiter, Bildungsbeauftragter wurde Elmar Hammwöhner.

„Durch die gestiegene Mitgliederzahl haben wir uns im Vorstand auch dazu entschlossen, die Zahl der Beisitzer aufzustocken. Dadurch werden zukünftig viele neue Impulse gegeben und die Arbeit kann von mehr Schultern getragen werden“, so Waldmann. Als Beisitzer wurde Uwe Cottmann, Nils Ohk, Birgit Homann, Nadine Ohk, Maximilian Haupt und Sebastian Klaas gewählt.

Der Vorstand im Überblick:

Vorsitzender: Johannes Waldmann

Stellv. Vorsitzende: Christian Ley und Volker Brümmer

Kassiererin: Petra Haverkamp

Schriftführerin: Claudia Ley

Bildungsbeauftragter: Elmar Hammwöhner

Beisitzer: Nils Ohk, Uwe Cottmann, Birgit Homann, Maximilian Haupt, Nadine Ohk und Sebastian Klaas

Revisoren: Luder Klaas und Harald Kastner

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top