Langer Weg – Ziel erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

SPD Ascheberg gratuliert Heimatverein Davensberg!

Heimathaus

Wir gratulieren dem Heimatverein Davensberg zur Einweihung des Heimathauses. „Das Haus wird das Gemeindeleben bereichern und das Vereinsleben stärken! Eine Nutzungsordung wird eine gerechte und transparente Nutzung regeln“, beschreibt Johannes Waldmann, „das Heimthaus wird keine Festscheune aber allen Davensbergern offen stehen.“

„Ein langjähriges Projekt ist durch den überwältigenden ehrenamtlichen Einsatz und durch die Unterstützung der Gemeinde Ascheberg umgesetzt worden“, freut sich Johannes Waldmann für den Heimatverein und die Davensberger Dorfgemeinschaft. Die SPD Fraktion stimmte vor gut zwei Jahren einstimmig für die Bereitstellung von 150.000 Euro aus dem Gemeindehaushalt zu.

Heimathaus2

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof in Herbern

Zum traditionellen Laubfegen auf dem jüdischen Friedhof in Herbern haben sich wieder einige Aktive am letzten Novemberwochenende getroffen. Jeder der Interesse hat,

Ascheberg Westfalen

Bericht zum BPA vom 25. November 2021

Zu Begin wurde der Haushaltsplan beraten, der in Summe einstimmig angenommen wurde. es wurde nur der Antrag der UWG Bezüglich Fahrrad-Service-Stationen in

Kanalnetz

Nein zur Privatisierung des Kanalnetzes

Die SPD Ascheberg positioniert sich deutlich gegen die schrittweise Privatisierung des Kanalnetztes der Gemeinde Ascheberg und hat in der Ratssitzung geschlossen gegen

Scroll to Top