Grillen im Ortsverein!

SPD Ascheberg blickt auf ein erfolgreiches Halbjahr zurück

Auch das Wetter spielte mit.
Auch das Wetter spielte mit.

Am vergangenen Samstag kamen einige Genossinnen und Genossen in geselliger Runde in der Osterbauerschaft zusammen. Gemeinsam blickte man bei leckeren Speisen und kühlen Getränken auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. Viele Themen konnte die SPD in dieser Zeit bearbeiten und voranbringen. Durch einen starken Einsatz und die entsprechenden Themen konnte außerdem die unerwartete Landtagswahl im Mai mit einem guten Ergebnis abgeschlossen werden. Schwerpunkte wie die gebührenfreie Bildung und der U3-Ausbau bei Kindertagesstätten hat die SPD über lange Zeit glaubhaft und beharrlich eingefordert und in Teilen bereits umgesetzt. „Wir werden diese Politik fortsetzen. Wir wollen beispielsweise in allen drei Ortsteilen ein ausreichendes Angebot an Kitaplätzen schaffen, eine Reduzierung des geplanten Gruppenausbaus an der Kita Rheinsbergring halten wir für falsch“, so Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann, „Der Bedarf wird in nächster Zeit schnell die geplante 35%tige Ausbauquote übersteigen.“ Die SPD wird die Sommerpause dazu nutzen, viele Anregungen aus der Bürgerschaft und den einzelnen Ortsteilen aufzunehmen um diese dann in der zweiten Jahreshälfte bearbeiten zu können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top