BASF wichtiger Arbeitgeber!

BASF wichtiger Arbeitgeber für viele Ascheberger

Mitglieder des SPD Ortsvereins vor dem Werktor 1.
Mitglieder des SPD Ortsvereins vor dem Werktor 1.

In der vergangenen Woche haben Mitglieder des SPD Ortsvereins Ascheberg das Werkgelände der BASF Coatings GmbH in Hiltrup besucht. „Am Standort in Hiltrup produzieren rund 2300 Beschäftigte weltweit gefragte Industrielacken“, berichtete Elmar Hammwöhner, der im Unternehmen für die Sicherheit verantwortlich ist und die Besuchergruppe über das Gelände führte.

Während der dreistündigen Werksführung wurden unterschiedliche Bereiche besichtigt und die Ascheberger Genossen haben Einblicke in die Forschungs- und Produktionsstätten des Unternehmens erhalten. Ein besonderes Highlight war die Besichtigung der Werksfeuerwehr, die mit modernster und umfangreicher Löschtechnik rund um die Uhr für den Ernstfall bereit steht.

„Die BASF ist für viele Ascheberger ein wichtiger Arbeitgeber und für die Region von besonderer Bedeutung. Es ist beeindruckend mit welcher Präzision die verschiedenen Industrielacke hergestellt werden“, begeisterte sich Ortsvereinsvorsitzender Johannes Waldmann.

Am Ende waren sich alle Besucher einig: Ein beeindruckendes Unternehmen mit vielen guten Arbeitsplätzen in der Region!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top