Auftakt zum ‚Bürgerdialog – Ascheberg 2020‘

SPD nominiert Kreistagskandidaten

Auftakt zum ‚Bürgerdialog – Ascheberg 2020‘

Petra Haverkamp, Volker Brümmer, Kreistagskandidat Johannes Waldmann, Christian Ley, Kreistagskandidat Elmar Hammwöhner, Christian Schliebe, Neumitglied Nadine Ohk, Nils Ohk und Irene Hellwig
Petra Haverkamp, Volker Brümmer, Kreistagskandidat Johannes Waldmann, Christian Ley, Kreistagskandidat Elmar Hammwöhner, Christian Schliebe, Neumitglied Nadine Ohk, Nils Ohk und Irene Hellwig

Am vergangenen Sonntag setzten die Ascheberger Sozialdemokraten den Startpunkt für die Kommunalwahl im nächsten Jahr und nominierten Johannes Waldmann und Elmar Hammwöhner für den Kreistag in Coesfeld.

Die Veranstaltung bildete gleichzeitig den Beginn für den breit und offen angelegten Bürgerdialog, der bis in den März hinein geführt wird und in das Kommunalprogramm 2020 einfließen soll. Es wurde bereits am Sonntagvormittag munter diskutiert und verschiedene Ideen für die Bereiche Verkehr, Baulandentwicklung und Familie von den rund 40 Anwesenden eingebracht. „Genau so haben wir uns das vorgestellt. Offene Gespräche mit ganz unterschiedlichen Wünschen und Vorstellungen“, freute sich Vorsitzender Johannes Waldmann über die anregende Debatte.

Johannes Waldmann - Kreistagskandidat für Ascheberg und Davensberg
Johannes Waldmann – Kreistagskandidat für Ascheberg und Davensberg
Elmar Hammwöhner - Kreistagskandidat für Herbern und Capelle
Elmar Hammwöhner – Kreistagskandidat für Herbern und Capelle

Viele Davensberger wiederholten abermals die Forderung nach einem neuen Baugebiet und stellten Überlegungen an, wie der zu erwartende lange Planungszeitraum überbrückt werden könnte. „Die Themenfelder Bauen, Verkehr, Schule und Familie werden weiterhin eine große Rolle spielen.

Daneben werden die Fragen, die eine älter werdende Gesellschaft zu beantworten hat, an Gewicht gewinnen. Wie können wir allen Menschen ein langes und selbstbestimmtes Leben in unserer ländlichen Gemeinde ermöglichen und wie gestalten wir vor Ort die Fragen der Inklusion“, nannte Waldmann zwei große Fragestellungen.
Für die SPD Ascheberg werden sich zudem Elmar Hammwöhner und Johannes Waldmann um den Einzug in den Coesfelder Kreistag bewerben. Beide wurden einstimmig nominiert.
Als Delegierte für verschiedene Unterbezirkskonferenzen wurden Petra Haverkamp, Volker Brümmer, Johannes Waldmann, Christian Ley, Christian Schliebe, Nils Ohk und Irene Hellwig gewählt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Scroll to Top